Jahrgangshaus IV

Die Gesamtschule Waltrop führt mit ihrer gymnasialen Oberstufe auf direktem Weg zum Abitur oder zum Fachabitur (schulischer Teil). Unsere Oberstufe mit ihren drei Leistungsschwerpunkten bereitet die Schüler optimal auf die späteren Anforderungen vor – sowohl für ein Studium an Universitäten und Fachhochschulen als auch für eine  qualifizierte Berufsausbildung. In der Oberstufe setzen wir das pädagogische Konzept unserer Sekundarstufe I fort:

Wir bilden nach Wahl des Leistungsschwerpunktes Klassen mit einem Tutor, dem Klassenlehrer in der Oberstufe. Jede Klasse erhält im Jahrgangshaus IV einen eigenen Klassenraum. Die Teamarbeit ist uns wichtig: Sie hilft Schülern und Lehrern gleichermaßen dabei, ihre Aufgaben und Ziele zu erreichen. Unser besonderes Oberstufenkonzept mit den Leistungsschwerpunkten, den aufeinander aufbauenden Lehr- und Lernmethoden,  mit Fachpraktikum und Facharbeit, sowie vielfältigen Projekten (z.B. Gedenkstättenfahrt, Schüleraustausch, Angebotsfahrten) ermutigt zum Lernen und zur Leistung. Die zahlreichen Lernanlässe unserer Oberstufe eröffnen den Schülern weitere Chancen für ihre Zukunft.

Infobroschüre der Sek II :           1.Broschüre 10-23_Homepage aktualisiert

Unsere Profiloberstufe mit Leistungsschwerpunkten

Wir wissen, wie wichtig es in der heutigen Welt ist, Zusammenhänge zu erkennen und vernetzendes Denken zu erlernen. Gemeinsame Themen verschiedener Fächer können aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven behandelt werden.

Mit unseren Leistungsschwerpunkten sorgen wir dafür: Neben dem üblichen Angebot an Leistungskursen (Deutsch, Englisch, Mathematik) wählen die Schüler zwischen folgenden Fächerkombinationen (Leistungsschwerpunkten bzw. Profilen):

profiloberstufe_lernen-in-leistungsschwerpunkten

Jeder Leistungsschwerpunkt hat einen eigenen Klassenlehrer, den Tutor

Eine weitere Besonderheit ist es, dass wir auch in der Oberstufe – je nach Wahl des Schwerpunktes – Klassen bilden, in der Oberstufe Tutorengruppe genannt. Alle Schüler, die einen Schwerpunkt gewählt haben, lernen in möglichst vielen Unterrichtsstunden gemeinsam: In vertrauter Lernumgebung lernt es sich besser!

Jede Tutorengruppe hat einen Klassenlehrer, den Tutor

Er begleitet seine Schüler während der gesamten Oberstufe bei pädagogischen Themen, unterstützt sie bei Projektarbeiten, führt die Kursfahrten durch. Er betreut Fachpraktikum und Facharbeit. Durch vielfältige gemeinsame Aktivitäten wird so der soziale Zusammenhalt gestärkt. Wie in der Sekundarstufe I gibt es auch in der Oberstufe eine Klassenratsstunde,  die Tutorstunde,  die den Zusammenhalt stärkt. Beim Eltern-Schüler/innen-Sprechtag hat er alle Informationen der Fachlehrer und berät seine Schüler umfassend. Die Tutoren der Oberstufe haben ihren Arbeitsplatz im Jahrganghaus IV, sind also für alle Fragen und Probleme immer gut erreichbar. 

Teamarbeit ist uns wichtig

Erfolgreiche Unternehmen haben gut funktionierende Teams: Das gilt auch für die Schule. Wir unterstützen die Zusammenarbeit im Unterricht durch unsere Tischgruppen. Die Tischgruppen planen ihren Arbeitsprozess, bereiten gemeinsam Präsentationen vor und unterstützen sich gegenseitig beim Lernen. Wie die Schüler arbeiten auch die Lehrer im Team zusammen: Sie bilden unser Oberstufenteam.

© Copyright - Gesamtschule Waltrop | mit Liebe erstellt von Ideenkarussell