Brauchtumstag, Digitalfortbildung, Notbetreuung und wie geht es ab Dienstag weiter?

Der kommende Rosenmontag ist Brauchtumstag und in Waltrop ein unterrichtsfreier Tag. Die Kolleg:innen der Gesamtschule können an diesem Tag jedoch etwas Neues ausprobieren. Die Möglichkeit zu selbstgewählter Tageszeit eine oder mehrere selbstgewählte Fortbildungen zu besuchen bietet ein neues Fobi Tool. In Absprache mit dem Lehrer:innenrat und der Steuergruppe 2 gibt es für alle Kolleg:innen  am 15.02.2021 diese Onlinechance.

Erstmals wird dabei eine Online Plattform für 24 Stunden für unsere Schule freigeschaltet. Diese kann dann entweder individuell, in Gruppen oder auch in ganzen Teams genutzt werden. So kann allein oder gemeinsam ausprobiert werden und es bleibt durch die individuelle Absprachemöglichkeit auch noch Zeit für das eigene Kind oder die Pflege des Brauchtums, natürlich mit entsprechender Coronavorsicht.

Wenn sich diese Plattform bewährt, können zukünftig auch weitere Fortbildungen damit angeboten werden. Wer sich vorab informieren möchte, kann hier stöbern https://fobizz.com/lehrerfortbildung-online/ 

Die Gesamtschule bietet darüber hinaus am 15.02.2021 eine Notbetreuung für Schüler:innen der Klassen 5 und 6 an. Interessierte Eltern wenden sich bitte bis Freitag, 12.02.2021 an die Klassenlehrer:innen

Unterricht findet für alle Schüler:innen wieder ab Dienstag, 16.02.2021, statt – in welcher Form wissen wir noch nicht, je nach Entscheidung in Berlin und Düsseldorf.