Großer Bahnhof mit Scheckübergabe, Fernsehdreh, Radioschalte, Pressegespräch und vielen Akteuren

Kooperation von Gesamtschule Waltrop und Fahrzeugbau Langendorf feiert 5. Geburtstag – Geschäftsführer Dr. Strautmann, Bürgermeisterin  Moenikes und stv. Schulleiter Nürnberg empfangen mit vielen Akteuren Pressevertreter in der Gesamtschule

Was mit dem Besuch eines roten Trucks des Fahrzeugbauers Langendorf auf dem Schulhof der Waltroper Gesamtschule vor 5 Jahren begann, kann heute als eine Erfolgsstory bezeichnet werden. Was möglich ist, wenn engagierte Partner aus Schule und Wirtschaft nicht nur an den schnellen Effekt, sondern an langfristigen Erfolgen interessiert sind, zeigt diese Kooperation modellhaft.

Unterricht lebendig und an der Realität orientiert zu organisieren, die Schule zu öffnen und vielfältig zu vernetzen, dafür ist die Waltroper Gesamtschule im ganzen Land bekannt und ausgezeichnet. Die Sattelauflieger des Waltroper Traditionsunternehmens haben sogar weltweit einen vorzüglichen Ruf und sind auf unseren Straßen unterwegs.

Was die Kooperation dieser beiden „Qualitätsschmieden“ neben dem kürzlich errungenen Erfinderpreis aber noch so hervorgebracht hat, ist eine längere Geschichte über ungewöhnliche Menschen und deren Einsatz für die Zukunft ihrer Kinder, ihrer Arbeit und ihres Unternehmens bzw. ihrer Schule.

Wer mehr über diese Erfolgsgeschichte erfahren möchte kann heute um 19.30 Uhr die Lokalzeit des WDR anschalten unsere Schulleiterin als Studiogast erleben und den entstandenen Film sehen oder morgen von 6 bis 10 Uhr Radio VEST lauschen.

Die Beiträge seht und hört ihr auch hier!

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-lokalzeit-aus-dortmund-2152.html