Projektleiter Bernd Brucker (8.v.l.) mit Siegeljury und Auditteilnehmern der Schule im BOB

Wir sind immer wieder gerne an ihrer Schule und freuen uns, dass sie sich für die Rezertifizierung zum Berufswahlsiegel des AGV angemeldet haben,

so eröffnete Bernd Brucker das Audit zur Rezertifizierung für die Jahre 2019 -22. So eine Prüfungsphase bietet die Möglichkeit, die Qualität und Sinnhaftigkeit des eigenen Denkens und Handelns von externen Fachleuten hinterfragen zu lassen. Die Jury bestand am 3. Mai aus Damen der Wirtschaft, der Arbeitsagentur, der Gewerkschaften und der regionalen Steuerungsgremien. Unsere Schule stand mit Schulleitung, Steuergruppe I, 20 Schülern der Klassen 10-12 und Kooperationspartnern vom Zdi, der Lebenshilfe, den Ausbildungspaten, der Rebeq und einem Seniorexperten im Audit. Am Ende des Tages gabe es ein sehr offenes und ausführliches Auswertungsgespräch.

Ob wir für die nächsten 4 Jahre wieder das Qualitätssiegel der größten deutschen Schulinitiative tragen dürfen, erfahren wir erst am 21. Juni in Bochum im Haus des Arbeitgeberverbands. Ein herzliche Einladung zur Veranstaltung sprach die Jury jedoch schon aus – somit bleiben Hoffnung und Spannung erhalten!