Tischtennisplatten, Technikräume, Fassade, Fenster, Flure … es gibt viel zu tun. Erste Ergebnisse sind zu sehen

…lange, sehr lange galt es mit Mangel, „historischen“ Unterrichtsräumen, technischen Unzulänglichkeiten, zugigen Fenstern und und und zu leben… 

doch so langsam wirken die Gelder von Bund und Land. Die Sanierung der Außenfassade und der Fenster des Jahrgangshauses 3 befindet sich in der zweiten Phase. Endlich wurden auch die Technikräume aus den 19 70ern komplett erneuert und auf dem Schulhof gibt es nach fast 3 Jahren Warten neue Tischtennisplatten. Auch im Innenbereich wird die 2. Etage vom BoPu HuG gestaltet und gestrichen.

Gemeinsam geht es vorwärts. Am nächsten Freitag werde die neuen Technikräume mit BM und Presse auch offiziell eröffnet. Wir sind gespannt, was noch so auf dem „Zettel“ steht.