Das neue Konzept überraschte schon bei der ersten Auflage

Ein Anruf zeigte, dass dieses Jobforum auf dem richtigen Weg ist! 

Am Freitag, gegen 15 Uhr rief ein Schüler die Organisatoren des X. Jobforms an, der vorher bei Becker Plastics in Datteln eines von über 50 Angeboten an 10 verschiedenen Standorten in 4 Städten wahrgenommen hatte. „Bitte helfen sie mir! Ich möchte ein Praktikum bei dieser Firma machen und dort unbedingt eine Lehre als Industriemechaniker beginnen.“ Genau darauf setzt das neue Konzept. Praktische Erfahrungen, selber Machen, Kontakte zu Betrieben und Menschen und ein Netzwerk in unserer Region schaffen, dass motiviert! Darum geht es den Machern des neuen Jobforums. Ob Experten, Lehrer, Eltern oder ehemalige Schüler unserer Schule, die ihren eigenen Betrieb leiten, eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben oder noch dabei sind. Das sind die Menschen, die den Schülern der Jahrgänge 9 bis 13 Augen, Ohren und Türen öffnen können. Dabei erhalten sie Unterstützung von Betrieben, Verbänden, Vereinen, Institutionen, Schulen und vielen ehrenamtlich arbeitenden Menschen! Es geht um nicht weniger als um die Zukunft einer Region. Das X. Jobforum will dabei aktiv mitgestalten. Der 2. März 2018 war ein erster Schritt in eine neue Richtung des Übergangs von Schule zu Beruf im Ostvest.