Das Fernsehen hat endlich auch Mister Schneesport entdeckt!

Seit 24 Jahren dreht sich im Keller der Schule alles um den Ski

Völlig sprachlos war das TV-Team des WDR als es am 15.12. pünktlich um 14 Uhr den Skikeller der Schule betrat. Sie hatten davon gehört, dass hier im Flachland, in Waltrop eine Skihochburg entstanden ist. Dass aber mehr als 400 komplette Skiausrüstungen, ein Komplex an Lager und Präsentationsmöglichkeiten, eine professionelle Skiwerkstatt und ein Team von 40 Schülern und Lehrern unter Leitung von „Mister Skisport“ Rainer Fischer auf sie wartete, übertraf ihre kühnsten Vorstellungen. Kaum hatten sie ihre Technik aufgebaut, da strömten auch schon die Kunden aus Waltrop und der Region zum Skibasar. Brachten ihre Ski zum Service, verkauften nicht mehr benötigte Geräte oder liehen sich das Material für Alpen oder Sauerland. Bis 18 Uhr wurde gewerkelt, gewachst und beraten. Da war das Fernsehteam schon im Studio und sichtete das Material. Wer es sehen will, kann am Mittwoch, den 20.12. um 19.30 Uhr die Lokalzeit anschauen. Wer das Team und den Keller aber selbst erleben will, hat nach den Weihnachts- bis zu den Osterferien jeden Mittwoch von 11- 15 Uhr die Möglichkeit den kompletten Service und das Ausleihprogramm zu nutzen. Der Winter kann also kommen.